Joline Schmallenbach M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Seit 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team Computergestützte Sozio- und Diskurslinguistik am Germanistischen Seminar der Universität Siegen. Neben einer aktuellen Projektmitarbeit im Bereich der Hochschuldidaktik promoviert sie zu Sprache und politischem Lobbying. Forschungsinteressen: Diskursforschung, Korpuslinguistik, Rechtslinguistik, Erwachsenenbildung.

She is also Managing Editor of the International Journal of Language and Law (JLL).

Mail: Joline.Schmallenbach @ uni-siegen.de

Raum: H-D 4202

Adresse: Hölderlinstraße 3, 57068 Siegen

 

Sprechstunde:

Donnerstag, 13-14 Uhr und nach Absprache

Arbeitsschwerpunkte

  • (Computergestützte) Diskursforschung
  • Rechtslinguistik
  • Fremdsprachendidaktik und Erwachsenenbildung

Schulisch-Akademische Laufbahn

  • Seit 2021
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Seminar der Universität Siegen
  • 2021
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg
  • 2018-2020
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Germanistischen Seminar der Universität Siegen
  • 2016-2020
    Freie Mitarbeit an der Akadamie Sprachenschule Siegerland
  • 2017-2020
    Studium „Sprachwissenschaften“ (Deutsch, Englisch) (M.A.) an der Universität Siegen
  • 2017-2018
    Studentische Hilfskraft am Seminar für Anglistik der Universität Siegen
  • 2014-2017
    Studium „Sprache und Kommunikation“ (Schwerpunkt: Englisch) (B.A.) und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Siegen
  • 2014
    Abitur am Gymnasium Netphen

Forschungsprojekte

Laufende Projekte

  • Diskursmonitor – Online-Plattform zur Aufklärung und Dokumentation von strategischer Kommunikation (Link)
  • Promotionsprojekt „Sprache und politisches Lobbying“

Abgeschlossene Projekte

  • digGer – OER-Ressourcen zur Unterstützung digitaler Kompetenzen in der Germanistik (2019-2022)
  • Evaluationsprojekt zum Einfluss der Gesetzesredaktion auf die Verständlichkeit von Normtexten (2019-2021)

Publikationen‌

Vogel, Friedemann/Deus, Fabian/Luth, Janine/Schmallenbach, Joline/Felder, Ekkehard (2022): Gesetzesverständlichkeit aus rechtslinguistischer Perspektive. Evaluation der gesetzesredaktorischen Arbeit zur Optimierung von Rechtsvorschriften im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Berlin: Duncker & Humblot.

Schmallenbach, Joline/Vogel, Friedemann (2022): The Effort for More Understandable Laws in and at the German Federal Ministry of Justice and Consumer Protection. Results from a Legal Linguistic Evaluation Project. In: International Journal of Language and Law 11(2022), 18-35. Online unter: https://www.languageandlaw.eu/jll/article/view/121.

Schmallenbach, Joline/König, Josephine (2021): Artikel Greenwashing. In: Diskursmonitor. Glossar zur strategischen Kommunikation in öffentlichen Diskursen. Hg. von der Forschungsgruppe Diskursmonitor und Diskursintervention. Veröffentlicht am 24.01.2021. Online unter: https://diskursmonitor.de/glossar/Greenwashing.

Vogel, Friedemann/Schmallenbach, Joline (2021): Bitte Recht verständlich! Evaluation der Gesetzesredaktion des Bundes bei der Verständlichkeitsoptimierung von Rechtsvorschriften. In: Zeitschrift für Europäische Rechtslinguistik 12(2021). Online unter: https://zerl.uni-koeln.de/rubriken-sections/sonderausgabe-2021-special-issues-2021/vogel-schmallenbach-2021-evaluation-gesetzesredaktion-bund-verstaendlichkeitsoptimierung.

Schmallenbach, Joline (2020): Artikel Postwachstum. In: Diskursmonitor. Glossar zur strategischen Kommunikation in öffentlichen Diskursen. Hg. von der Forschungsgruppe Diskursmonitor und Diskursintervention. Veröffentlicht am 19.04.2020. Online unter: https://diskursmonitor.de/glossar/postwachstum.

    Lehre

    • Winter 2022/23
      Syntax
      Einführung in die Korpuslinguistik
      Sprache in sozialen Kontexten
    • Sommer 2022
      Syntax
      Einführung in die Korpuslinguistik
    • Veranstaltungen früherer Semester
      Sprache und Perspektivität
      Grammatikalisierung

    Mitgliedschaften