Benjamin Bäumer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanistischen Seminar der Universität Siegen. Arbeitet im Team für Computergestütze Sozio- und Diskurslinguistik mit den Schwerpunkten Linguistische Diskursanalyse, Strategische und Politische Kommunikation mit bereichsspezifischen Schnittstellen zur Rechts- und Medienlinguistik.

Bereitet Anfang 2019 sein Promotionsprojekt zu analogen und digitalen Formen strategischer Kommunikation in den Domänen Politik, Medien, Recht und Zivilgesellschaft im Zusammenhang mit maschineller Inhaltserkennungssoftware (Uploadfilter) vor.

Interessiert sich zudem grundsätzlich für den makrokonstitutiven Bezugsrahmen linguistischer Forschung, insbesondere für binnen- und interdisziplinäre Impulse aus den Bereichen der allgemeinen und empirischen Soziologie, kontemporären Wissenschafts- und Erkenntnistheorie, Digital Humanities, Rechtsarbeit und (politischen) Bildung.

Hat zuvor Germanistik, Geschichtswissenschaft und Philosophie (1. Staatsexamen) studiert und bereitet als Übergang zu seinem Dissertationsprojekt den Abschluss eines zweiten Studienabschluss in Angewandter Linguistik (M.A.) für den Herbst 2019 an der Universität Siegen vor.

Trivia: Leidenschaftlicher Roadtripper und Katzenkenner, der auf Musikfestivals die Zeit am liebsten hat, in der die Bands ruhig sind.

Anschrift:

Benjamin Bäumer
Universität Siegen
Germanistisches Seminar
Hölderlinstraße 3, H-C 7323/2
D-57068 Siegen

Mail: ed.negeis-inunull@remueab.nimajneb
Twitter: BenjaminBaeumer
PGP: Public Key & Fingerprint

Sprechstunde Sommer 2019:

Nach Absprache via E-Mail

Arbeitsschwerpunkte

  • Politolinguistik
  • Strategische Kommunikation
  • (Computergestützte) Diskurslinguistik

Schulisch-Akademische Laufbahn

  • Seit 2019 
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Team der Professur für Sozio- und Diskurslinguistik/Korpusmethoden am Germanistischen Seminar der Universität Siegen
  • 2018‑2019
    Zweitstudium Angewandte Sprachwissenschaft (M.A.) an der Universität Siegen
  • 2012‑2018
    Erweiterungsstudium der Philosophie (1. Staatsexamen)
  • 2011‑2017
    Studium der Germanistik und Geschichtswissenschaft (1. Staatsexamen) an der Universität Siegen
  • 2009‑2010
    Zivildienst in einer Werkstatt für körperlich- und psychisch beeinträchtigte Menschen (BWO, Lichtenberg)
  • 2007‑2009
    Abitur an der Gesamtschule Waldbröl

Forschungsprojekte

Laufende Projekte

  • Diskursmonitor – Online-Plattform zur Aufklärung und Dokumentation von strategischer Kommunikation (Link)
  • Promotionsprojekt: Analyse des Diskurses zur Normgenese in der Gesetzgebung auf EU- und nationaler Ebene quer zu den Domänen Politik, Recht, Medien und Zivilgesellschaft am Beispiel maschineller Inhaltserkennungssoftware (Link)

Publikationen‌

  • Bäumer, Benjamin; Schunk, Hans-Peter (2014): Diskurse über Europa: „Mitteleuropa“ . In: Henrich-Franke, Christian (Hg.): Die „Schaffung“ Europas in der Zwischenkriegszeit. Politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Konstruktionen eines vereinten Europas. Berlin: LIT-Verl. (Politik und moderne Geschichte, 19), S. 19-30.

Mitgliedschaften

  • AG Sprache in der Politk e.V.
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V.
  • Verein für Gesprächsforschung e.V.