Herzlich Willkommen in der Forschungsgruppe
„Computergestützte Sozio- und Diskurslinguistik“
an der Universität Siegen

Wir interessieren uns für die Formen und Funktionen sprachlicher Kommunikation in verschiedenen gesellschaftlichen Domänen, vor allem in Politik, Recht und Medien. Im Vordergrund unserer Arbeit steht das Zusammenspiel von sprachlicher Variation, Wissenskomplexen (Alltags- und Fachwissen) und sozialen Asymmetrien als wesentliche Konstituenten von Diskursen. Die Soziogrammatik öffentlicher Debatten untersuchen wir mit Hilfe qualitativer und quantifizierender, computergestützter Methoden und dem Einsatz etablierter und neuer Algorithmen der maschinellen Sprachverarbeitung.

Koordination: Prof. Dr. Friedemann Vogel
Sekretariat: Eva Kampschulte

Aktuelles

digGer|net – OE-Ressourcen für die Germanistik

digGer|net – OE-Ressourcen für die Germanistik

Folgeprojekt: digGer|net ermöglicht die Konzeption fünf neuer Online-Kurse für das Germanistik-Studium. Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes „digGer – OE-Ressourcen für die Germanistik“ werden in Siegen, Paderborn und Duisburg-Essen weitere Materialien für das Germanistik-Studium im Seminarkontext und im Selbststudium erstellt.

Weiter lesen...
Lai*in­nen und Exper­t*in­nen im insti­tu­ti­o­nel­len Wandel – Poli­tik, Medi­zin, Theo­lo­gie

Lai*in­nen und Exper­t*in­nen im insti­tu­ti­o­nel­len Wandel – Poli­tik, Medi­zin, Theo­lo­gie

Am Beispiel der drei Handlungs- und Wissensdomänen Religion/Theologie, Medizin und (Kommunal-)Politik sprechen wir gemeinsam mit den Research Fellows des SFB 1472 Dr. Lucinda Martin, Prof. Dr. Joachim Scharloth und Prof. Dr. Nicole Zillien darüber, welche Relevanz Selbst- und Fremdzuschreibungen des empirischen Status Laie/Laiin in den Interaktions- und Diskursdynamiken zukommt…

Weiter lesen...
PoKoDi – erster Blogeintrag

PoKoDi – erster Blogeintrag

PoKoDi ist ein 2021 begonnenes Projekt, welches sich der Idee verschrieben hat, Schüler:innen für Strategien und Phänomene sprachlicher Strategie mithilfe einer virtuellen 3D-Lernumgebung zu sensibilisieren. In diesem ersten Blogbeitrag werden das Projekt, die Ziele sowie die Kooperationspartner vorgestellt.

Weiter lesen...

Neuerscheinungen

handbuch sprache und digitale kommunikation cover
              [Zum Verlag]                              [Zum Verlag]                             [Zum Verlag]                            [Zum Verlag]

Sekretariat

Eva Kampschulte
Universität Siegen
Germanistisches Seminar
Hölderlinstraße 3 / R. H-D 4203
57068 Siegen
Tel.: +49 (0) 271-740 2565
Fax: +49 (0) 271-740 12565
E-Mail: kampschulte@germanistik.uni-siegen.de